Tayo Na
Jüngerschaft auf den Philippinen

Das zweite GoGlobal-Zentrum startet 2021

Mitten in Manila

Nach unserem GoGlobal-Zentrum Cambio auf Gran Canaria
starten wir das zweite GoGlobal-Zentrum auf den
Philippinen.

Tayo Na

In der Metropole Manila geht es im März 2021 mit Tayo Na los. „Tayo“ steht dabei für „Wir gemeinsam stehen fest und bauen auf“; „Na“ für „jetzt, sofort und weil es von Bedeutung ist“. Zusammengesetzt bedeutet Tayo Na also: „Los geht‘s, lass uns gehen!“.

Termine

13. März bis 4. Juli 2021 oder
17. September 2021 bis 8. Januar 2022

Teilnehmer

Bis zu zehn deutsche Teilnehmer und zusätzlich philippinische Teilnehmer bekommen so die Chance, als Teil einer starken interkulturellen Gemeinschaft in ihrer Beziehung zu Jesus zu wachsen. Sie erleben eine neue Kultur und erweitern ihren Horizont.

Die Teilnehmer entwickeln ihre Gaben und setzen dienend ihre Kreativität ein. Und sie leben und lernen für vier Monate in der spannungsgeladenen Millionenmetropole
Manila.

Inhalte

Beziehung leben mit Gott, sich selbst und anderen Menschen
Wachsen und Reifen in der eigenen Persönlichkeit
Diversität von Kulturen/ Interkulturelles Lernen
Missionstheologie und -praxis
Werte und Prinzipien von Mission
Interkulturelle Mission mit sozial-diakonischem Schwerpunkt
Spannungsfeld zwischen Arm und Reich
Kreativität entdecken und sie einsetzen

Nina Vollmer

hat ihr Studium in Sozialer Arbeit und ihre Ausbildung als Gemeindediakonin abgeschlossen

Joedel und Simon Pietschmann

mit Samuel und Julia

sind als Missionarsfamilie seit 2014 in Manila

Deine Zeit, Dein Team.

Das Tayo Na-Leitungsteam begleitet Dich in Deiner Jüngerschaft.

Bist Du dabei?

Bewirb Dich jetzt für Tayo Na 2021!