Besuche unser GEH!-Seminar

Gottes weltweiter Auftrag geht weiter!

Wenn Du vor der Frage stehst, ob Dein Platz in der Mission sein könnte, laden wir Dich gerne nach Ewersbach ein.

Lorena Seipel, GoGlobal Auslandsjahr

Ich interessiere mich für Kurzzeitmission

Alle Möglichkeiten zu Kurzzeiteinsätzen mit der Allianz-Mission findest Du bei GoGlobal. Wir verstehen darunter jede Art von Einsätzen, die von vier Wochen bis zwei Jahre dauern.

GoGlobal Auslandsjahr (Sept – Juli)
GoGlobal Volontariat (4 Wochen – 2 Jahre)
GoGlobal Jüngerschaft (4 Monate / 6 Monate)

Im GoGlobal Stream geben wir Dir einen Überblick und Einblick zu den Einsatzmöglichkeiten und beantworten Deine Fragen.

Ich möchte mehr über Langzeitmission erfahren

Im Langzeit-Stream kannst Du Deine Fragen zu praktischen Schritten in Richtung Langzeitmission stellen. In mehreren Blöcken gehen wir auf Deine Fragen ein und wollen Dir helfen, Klarheit in deiner Berufung und Sendung zu bekommen.

pic

Bewährt. Dein Wochenende.

Dein Berufungsseminar für Weltmission

Programm

Freitag:

18.00 Uhr: Start mit Abendessen
19.30 Uhr: Wir lernen uns kennen! Vorstellung der Allianz-Mission und ihrer Mitarbeiter

Samstag:

08:00 Uhr: Frühstück
09:00 Uhr: Geistlicher Impuls zum Thema „Berufung“
09.30 Uhr: Warum überhaupt Mission? Was diese Welt verändert.
10.30 Uhr: Kaffeepause
11.00 Uhr: Aufteilung in drei Tracks (siehe rechts)

12.30 Uhr: Mittagessen

14.00 Uhr: Aufteilung in drei Tracks (siehe rechts)
15.30 Uhr: Kaffeepause
16.00 Uhr: Die Allianz-Mission weltweit – Berichte aus den Einsatzländern in Europa, Asien, Afrika und Südamerika
18.00 Uhr: Sendung und Gebet füreinander
18.30 Uhr: Abendessen und Gesprächsmöglichkeiten

Kosten

20,- € (Schüler 10,- €) für Seminar, Verpflegung und ggfs. Unterkunft

Tracks

Track 1 (Langzeitmission):
Was bedeutet es heute, Missionar zu sein?
Wie werde ich AM-Missionar? Mitarbeiterbedarf, Bewerbung und Qualifikation

Track 2 (Kurzzeitmission):
Ein Jahr Freiwilligendienst – Was es bedeutet, zum Auslandsjahr ausgesendet zu werden
Alles Wissenswerte zu Ablauf, Einsatzstellen und Rahmenbedingungen eines Freiwilligendienstes mit der Allianz-Mission

Track 3 (Volontariat):
Fakten, Infos und Rahmenbedingungen für Volontärseinsätze
Als Volontär unterwegs – inspirierende Beispiele und weltweite Einsatzmöglichkeiten

GEH!-Seminar erlebt

Teilnehmer berichten


  • — Evelyn
    "Wer einen Einblick in das Missionsfeld bekommen will, ist hier richtig. Mitarbeiter der Allianz-Mission und Missionare erzählen von ihren eigenen Erfahrungen und Teilnehmer bekommen Antworten auf ihre Fragen. Mir wurde klar, welche Herausforderungen der Dienst mit sich bringt. Es ist ein Wochenende, das nicht nur begeistert, sondern auch einen authentischen Einblick in die Arbeit gibt. Neben Inputs ist Zeit für Begegnung und persönlichen Austausch. Das GEH!-Seminar macht gespannt auf den Platz, an den Gott einen führen wird."

Noch Fragen?

NIMM KONTAKT AUF