pic

Gran Canaria, Spanien

Einsatzort

Die Einsatzstelle befindet sich in Maspalomas an der Südspitze Gran Canarias in dem Stadtviertel, das auf Deutsch „Sonnenland“ heißt. Die als Urlaubsziel bekannte Insel liegt westlich von Marokko im atlantischen Ozean. Politisch zählt sie allerdings zu Spanien. Mit 1.560 km² ist sie die drittgrößte Insel der Kanaren. Die Insel besitzt 14 Mikroklimazonen und wird daher oft als „Miniaturkontinent“ beschrieben. Sie ist klimatisch gesehen zweigeteilt: In den feuchteren Norden und den trockeneren Süden. Der ständige Wind auf der Insel hält die Temperaturen zwischen 21°C – 27°C das ganze Jahr über konstant. Gran Canaria hat ca. 850.000 Einwohner, wobei fast die Hälfte der Bevölkerung in der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria lebt.

Einsatzstelle

Einsatzstelle ist die Internationale Kirchengemeinde, die in den beiden Orten Maspalomas und Vecindario beheimatet ist und von Mitarbeitern der Allianz-Mission geleitet wird.

Neben den regelmäßigen Gemeindeveranstaltungen (Gottesdienste, Hauskreise, etc.) liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Integration, Förderung und Stärkung der jungen Leute.

Durch die hohe Jugendarbeitslosigkeit (über 60%) wissen sich viele junge Spanier nicht sinnvoll zu beschäftigen. Hier setzt die Gemeinde an, indem sie versucht, mit den Jugendlichen in Kontakt zu kommen und mit ihnen gemeinsam Sport und andere Aktionen (z.B. Sprachkurse in Deutsch) durchführt.

Anzahl der Stellen

2x weiblich und 2x männlich

Arbeitsbereiche

Arbeit mit Jugendlichen, Gemeindearbeit

Erforderliche Sprachkenntnisse

Englisch- und Spanischkenntnisse von Vorteil, Spanisch-Kurs wird vor Ort angeboten

Einsatzart

IJFD (Internationaler Jugendfreiwilligendienst), Volontariat

Dauer

11 Monate (September bis Mitte/Ende Juli) 

Einsatzart

Die Mädels wohnen in Maspalomas in einer WG. Die Jungs wohnen in einer WG in Vecindario An beiden Standorten werden sehr wahrscheinlich noch weitere Personen in der WG mitwohnen.  

Aufgabenbeschreibung

Der/die Freiwillige arbeitet in verschiedenen Arbeitsbereichen mit.
Das sind beispielsweise folgende:

Arbeit mit Jugendlichen:

  • Durchführung eines offenen Jugendtreffs für Teenager
  • Knüpfen & Pflegen von Kontakten zu Jugendlichen

Gemeindearbeit:

  • je nach Fähigkeit Mitarbeit in unterschiedlichen Bereichen der Gemeinde (z.B. Deutschkurs, Musikgruppe, Hauskreis, Sport, Kindergottesdienst)
  • allgemeine Mitarbeit bei Veranstaltungen & Aktionen
  • Mitgestaltung von Gottesdiensten (Musik, Technik, etc.)
  • Mithilfe bei Organisation & Umsetzung von Gemeindefesten

Unterstützung der Missionarsfamilien:

Punktuelle Unterstützung der Missionarsfamilien durch Kinderbetreuung, z.B. während des Gottesdienstes, oder einmal in der Woche vormittags.

Was Du mitbringst
  • Offenheit für neue Kulturen & Menschen jeden Alters
  • Teamfähigkeit & Flexibilität

Hast Du Fragen? Bist Du bereit?
Gerne sprechen wir mit Dir über weitere Fragen und Einsatzmöglichkeiten.
— Lorena Seipel
GoGlobal Auslandsjahr
pic

Deine Stelle?

BEWIRB DICH JETZT!