GoGlobal Auslandsjahr

Gott erleben im Auslandsjahr ist ein Abenteuer und eine große Chance. Danach bist Du um viele Erfahrungen reicher!                                                            

Die Allianz-Mission ist ein Träger des IJFD, über den DU einen Freiwilligendienst im Ausland machen kannst. Wir bieten interessante Einsatzmöglichkeiten in 11 verschiedenen Ländern weltweit und helfen Dir, die passende Stelle zu finden.

Der Internationale Jugendfreiwilligendienst ermöglicht Dir interkulturelle und persönliche Erfahrungen in einem ganz neuen Lebensumfeld. Deine Gaben und Fähigkeiten im Dienst für andere werden zur Geltung kommen und Du erhältst viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung.

Das Auslandsjahr wird auf jeden Fall Dein Leben verändern und Deine Lebensziele werden durch viele interessante Erfahrungen neu definiert. Das wird Deine spätere Berufswahl maßgeblich beeinflussen!

Wir bieten Dir:
  • Unbezahlbare Erfahrungen
  • Freie Unterkunft und Verpflegung
  • Vorbereitungsseminare
  • 26 Tage Urlaub/Jahr
  • Taschengeld
  • Versicherungen
  • Persönliche pädagogische Betreuung
  • Fachliche Einweisung
  • Einblick in Gemeindearbeit und -projekte
  • Interkulturelle Erfahrungen
  • Zertifikat über den Einsatz


Deine Voraussetzungen:
  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt
  • Du bringst die erforderlichen psychischen und physischen Voraussetzungen mit
  • Du hast Jesus Christus bewusst Dein Leben übergeben und möchtest nach Gottes Maßstäben leben
  • Deine Offenheit für andere Menschen, Kulturen, Sprachen und Lebenssituationen
  • Deine Bereitschaft, Dich mit Deinen Gaben und Fähigkeiten einzusetzen
  • Deine Kooperation mit unserer Referentin / Abteilung für Freiwilligendienste


Dauer Der IJFD hat bei uns eine Regelzeit von 12 Monaten. Startbeginn ist im August, die Ausreise im September.

Begleitung

Während Deines Einsatzes wirst Du von Deinem Ansprechpartner im Land begleitet. Das umfasst die Anleitung in den verschiedenen Arbeitsbereichen und die Hilfestellung beim Zurechtfinden im jeweiligen Land. Zusätzlich erhältst Du eine pädagogische Betreuung von der Allianz-Mission. Erreichbar sind wir für Dich jederzeit per Mail/Tel/Skype.


Kosten

Zu dem Einsatz gehört es, einen eigenen Freundeskreis aufzubauen, der mit Gebet deinen Einsatz unterstützt. Um einen Teil der für die Allianz-Mission entstehenden Kosten zu decken, erbitten wir monatliche Spenden von Gemeinde und Freunden in Höhe von 500,- €. In diesen 500,- € sind folgende Leistungen enthalten: Unterkunft, Verpflegungs- und Taschengeld, Kosten für Administration, Seminare, pädagogische Betreuung, gegebenenfalls Sprachkurs, Versicherungen (Kranken-, Krankenrückhol-, Unfall- und Haftpflicht-Versicherung), evtl. Impfkosten.
Außerdem fallen Anfahrtskosten zu den Seminaren und Flug- oder Fahrtkosten zur Einsatzstelle an.




Das Gütesiegel „Qualität in Freiwilligendiensten“ (Quifd) bestätigt eine hohe Qualität in Freiwilligendiensten. Die Agentur QUIFD hat dazu Standards entwickelt und vergibt nach Durchlaufen eines umfangreichen Prüfungs- und Zertifizierungsprozesses dieses Prädikat.